Sehenswert: Olympioniken bei „The Weight of Gold“, Netflix-Profile „Speed ​​Cubers“, „Bulletproof“-Finale

Kugelsicher

Sky UK Limited Kugelsicher

Das Gewicht des Goldes (08.09., HBO): Wenn die Pandemie nicht wäre, würden wir diese Woche alle in die Berichterstattung über die Olympischen Sommerspiele in Tokio eintauchen. Jeder, der sich für die Spiele interessiert, und insbesondere die Olympioniken, die das Spektakel so unvergesslich machen, wird diese Dokumentation, erzählt von Schwimm-Superstar Michael Phelps (ebenfalls ausführender Produzent), sehr aktuell finden. Gold befasst sich mit den psychischen Herausforderungen, mit denen Olympioniken konfrontiert sind, wenn sie mit der emotionalen Belastung außergewöhnlicher Athletik und der Anpassung an das Leben nach den Olympischen Spielen umgehen. Unter denen, die sich Phelps anschließen, um ihre persönlichen Geschichten zu teilen: Shaun White, Bode Miller, Lolo Jones, Sasha Cohen und David Boudia.



Die Geschwindigkeitswürfel (Streaming auf Netflix): Eine viel skurrilere Form des Wettbewerbs spielt sich in einem Dokumentarfilm ab, der jungen Experten mit ganz spezifischen Fähigkeiten folgt: Rubiks Würfel in Rekordzeit zu bearbeiten. Geschwindigkeitswürfel konzentriert sich auf die Rivalität und Freundschaft von zwei der besten der Welt: dem 17-jährigen Max Park und dem 23-jährigen Feliks Zemdegs.

Kugelsicher (9/8c, The CW): Im Finale der zweiten Staffel des britischen Kumpel-Cop-Krimidramas gehen die Einzelgänger-Detektive Bishop (Noel Clarke, die die Episode mitgeschrieben hat) und Pike (Ashley Walters) aus dem Buch – also was noch? ist neu – denn das Team macht sich auf den Weg, die kriminelle Familie Markides endgültig auszuschalten. Die Dinge laufen seitwärts – wieder wie gewohnt –, als sich der stellvertretende Direktor Cockridge (Lee Ross) einmischt.

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. (10/9c, ABC): Immer noch schwankend von der Tragödie von Henochs (Joel Stoffer) Opfer, das die rettete SCHILD. Team aus dem Zeitsturm landen sie 1983, wo eine Armee handverlesener anarchistischer Inhumans aufgebaut wird. Persönlich beschließt Daisy (Chloe Bennet), ihre Mutter zum ersten Mal seit ihrem Tod zu konfrontieren.



Inside Mittwoch TV: Die INSP-Dokumentationen Der Cowboy-Weg (9/8c) kehrt für eine siebte Staffel zurück, in der Bubba, Cody und Booger sich wiedervereinen, um ihr Geschäft zu erweitern, was bedeutet, dass sie mit den besten Viehzüchtern in Florida und Alabama zusammenarbeiten ... Der neueste britische Import, der Hulu trifft: Kindheit , eine sechsteilige Coming-of-Age-Komödie mit Liam Williams ( Zurück ins Leben ), der seine BBC-Radiosendung adaptiert, die seine vergeudete Jugendzeit reflektiert, um besser zu verstehen, wie sie seine erwachsene Persönlichkeit geprägt hat… Zuhause bei Amy Sedaris (10/9c) feiert Silvester mit so vielen Ballons und einem Gastauftritt von Paul Rudd.