Frauen der Wikinger machen einen furchtlosen Vierer

Vikings Geschichtskanal (4)

Wikinger

Wir haben alle diese starke weibliche Figur im Fernsehen gesehen, die in den Arsch tritt und Sass ausstößt - und das alles, während sie 5-Zoll-Absätze trägt. Aber du wirst sie nicht finden Wikinger . Die widerstandsfähigen Frauen der nordischen Geschichte der Geschichte aus dem 8. Jahrhundert wissen, wie man mit ihren männlichen Kollegen Futter sucht, Äxte schwingt und von Speer zu Speer geht. Sie sind aber auch emotional komplex und schwanken immer noch vom Tragischen Tod eines ihrer eigenen, machtgierigen Siggy (Jessalyn Gilsig) In Episode 4 treffen wir hier den furchtlosen Vierer.



Lagertha (Katheryn Winnick)



Wer ist sie? Eine Schildjungfrau und Bauerin, die zum Grafen aufgestiegen ist und jetzt ihr eigenes Land regiert. Aber mit dieser Macht kam der Verrat durch den vertrauenswürdigen Stellvertreter Kalf (Ben Robson), eine Beziehung, die noch komplizierter wird, sagt Winnick, der Lagerthas Kampf mit dem der heutigen weiblichen CEOs in Verbindung bringt. „Ich sehe mächtige Frauen, die große Unternehmen leiten und Männer unter sich haben, über die sie herrschen müssen - ich weiß nicht, ob das richtige Wort ist Regel ', sagt sie lachend. 'Aber es gibt so oft einen Konflikt.'

Was kommt als nächstes? Weitere Konflikte stehen vor Lagerthas Weg, als ihr Bündnis mit Ex-Ehemann Ragnar (Travis Fimmel) ihr eine Schlüsselrolle bei dem bevorstehenden Wikingerangriff auf Paris einbringt. 'Ich sagte immer wieder zu (Schöpfer) Michael Hirst:' Bring mich zurück in meine Rüstung! ' 'sagt Win & Shy; Nick, ein ehemaliger Kampfsport-Champion und ein & Shy; lizenzierter Leibwächter. „Ich war ein bisschen eifersüchtig, als alle anderen überfallen haben
Ich war sehr aufgeregt, als ich Schild und Schwert wieder herausziehen musste. '



Aslaug (Alyssa Sutherland)

Wer ist sie? Eine Wikingerprinzessin mit hellseherischen Kräften, die die verheiratete Ragnar in Staffel 1 verführte, nachdem sie eine Vision ihrer zukünftigen Söhne hatte. 'Ich fühlte mich gebrochen, dass sie nur noch die zweite Frau von Ragnar war', sagt Sutherland. Diese Tochter der Schildjungfrau Brunhilde und Drachentöterin Sigurd ist jetzt Königin von Ragnars König und verbringt ihre Tage damit, sich um vier Jungen zu kümmern, von denen einer behindert ist, während Ragnar überfällt.

Was kommt als nächstes? Aslaugs jüngster eintägiger Stand mit dem Wanderer Harbard (Kevin Durand), der möglicherweise ein nordischer Gott ist, wird sich als Wendepunkt erweisen. 'Aslaug ist fertig damit, Ragnar zu gefallen', sagt Sutherland. 'Sie wird endlich ihre Identität wiedererlangen und nach dem streben, was sie will - sie wird kein Nein als Antwort nehmen.' Hirst fügt hinzu: „Sie werden auf jeden Fall sehen, wie sie sich wieder mit ihren Wikingerwurzeln in Verbindung setzt. Sie wird dunkler und stärker (bis zum Ende der Saison). '



Prinzessin Gisla (Morgane Polanski)

Wer ist sie? Die tapfere junge Tochter des ängstlichen Königs von Frankreich tritt zum ersten Mal in der Folge vom 2. April auf, als die Wikinger nach Paris ziehen. 'Eine französische Prinzessin? Ich hatte keine Ahnung, dass sie so ein Arschloch sein würde “, sagt Polanski, die Tochter des berühmten Regisseurs Roman. 'Ich sagte zu Michael Hirst:' Gott, du schreibst wirklich für eine Frau. ' Normalerweise haben Männer die Traumteile. Sie haben alle wichtigen Dinge zu tun. Und Frauen sind leider nur da, um ein Accessoire zu haben. '

Was kommt als nächstes? 'Prinzessin Gislas Vater ist ein Feigling', sagt Polanski. »Er sieht nicht, was kommt - aber sie tut es. Sie hilft, die Soldaten zu sammeln. ' Die Pariser Kampfsequenzen sind die komplexesten, die jemals für die Serie gedreht wurden. Für eine intensive Szene sagt Polanski: „Mein Adrenalin hat gepumpt. Ich war so verängstigt.' Aber nicht Gisla. 'Sie ist sehr mutig', sagt die Schauspielerin. 'Sie würde lieber im Kampf sterben, als den Heiden nachzugeben und ihre Lebensweise zu gefährden.'



Porunn (Gaia Weiss)

Wer ist sie? Als ehemalige Sklavin der Wikinger, die Ragnars Sohn Björn (Alexander Ludwig) auffiel, ist sie jetzt die Mutter seines Kindes. Bevor sie das Baby zur Welt brachte, wäre sie beinahe in einem Kampf gestorben, bei dem die Hälfte ihres Gesichts entstellt und ihre Gedanken gequält waren. »Ich habe diese schreckliche Narbe fünf Monate lang jeden Tag getragen. Es war ein bisschen deprimierend. Zuerst fand ich die Prothese wirklich cool. Aber dann konnte mir niemand in die Augen sehen «, sagt Weiss. Tag für Tag war ich immer mehr Porunn und immer weniger Gaia. Ich bin an wirklich dunkle Orte gegangen, von denen ich nicht wusste, dass ich sie habe. ' Porunn will Björn und seinen Leuten ihren Wert beweisen. 'Sie ist eine Außenseiterin. Gut zu kämpfen bedeutet Anerkennung als echte Wikingerin, daher nimmt sie ihre Verletzungen als Misserfolg. '



Was kommt als nächstes? Vor uns liegt Licht. Porunns Beziehung zu Aslaug wird ihr Kraft geben, und der ehemalige Sklave könnte der Inbegriff des Wikingers der Show werden. Weiss sagt: 'Sie wird überwinden, was in ihr kaputt ist.'

Wikinger , 10 / 9c, Geschichte